JeNiwa

Zwei Tage vor dem Abflug ging es nochmal auf eigener Faust, aber geplant, ins Tal der Nonnen (so heißt es auch deutsch). Vom Aussichtspunkt Eira do Serrado (1094m) führt ein gut gepflegter Wanderweg abwärts in den Ort. Zur Belohnung gab es dort leckeren Kastanien-Kuchen.
IMG 2018
Curral das Freiras, Blick vom Miradouros do Paredão.
IMG 2020
Curral das Freiras, Steilhänge über dem Tal der Nonnen.
IMG 2021
Curral das Freiras, Miradouros do Paredão - Blick hinunter in den Westen.
IMG 2022
Curral das Freiras, Miradouros do Paredão - Blick ins Tal.
IMG 2023
Curral das Freiras, Miradouros do Paredão - Blick auf das Zentralmassiv.
IMG 2025
Curral das Freiras, Wolken kriechen über das Zentralmassiv aber lösen sich in Richtung Tal wieder auf.
IMG 2026
Curral das Freiras, Esskastanien.
IMG 2027
Curral das Freiras, liegt ganz schön versteckt im Tal.
IMG 2028
Curral das Freiras, es geht schon steil nach unten.
IMG 2031
Curral das Freiras, so langsam nähert man sich dem kleinen Ort.
IMG 2032
Curral das Freiras, der Weg führt steil hinab, bietet aber einige Rastplätze.
IMG 2036
Curral das Freiras, Rastplatz vor der Kulisse der Ortes.
IMG 2040
Curral das Freiras, von weiter unten betrachtet, wirken die Berge schon mächtger.
IMG 2041
Curral das Freiras, Weg durch die Vegetation weiter unten.
IMG 2042
Curral das Freiras, der Rest des Weges.