Im Nordosten der Insel gibt es noch riesige Lorbeerwaldbestände. Eine Wanderung zum Cubo de La Galga auf den engen und teils recht steilen Pfaden läßt einen die Natur direkt genießen.