Der Bejenado begrenzt im Süden als Einzelberg die Caldera de Taburiente, einem riesigen Erosionskrater. Es ist einer der jüngeren Berge vulkanischem Ursprungs. Die Besteigung von El Paso aus beträgt fast 900 Höhenmeter (anstrengend).